Der Cane Corso

 

Wir möchten Ihnen hier nur einen kleinen Abriss des Cane Corso geben.

 

Der Cane Corso wurde 1996 von der FCI als Rasse anerkannt, seinen Ursprung findet er in Italien.

Der Cane Corso ist ein kräftiger, großer deutlich molosserartiger Hund mit kurzem, glänzendem und sehr dichten Haar. Rüden werden 64-68 cm groß und um die 50 Kg schwer, Hündinnen werden 60-64 cm groß und 40-45 Kg schwer.

Er ist ein Familien-,Hüte-, Schutz- und Herdenhund.

Er ist intelligent, lebhaft, gelehrig, liebevoll gegenüber seiner Familie und Kindern, Fremden gegenüber eher gleichgültig und uninteressiert.

Er besitzt einen guten Charakter der gefördert werden sollte.

 

Es würde den Rahmen sprengen weiter zu schreiben da man über den Cane Corso ganze Bücher schreiben kann. Da dies schon geschehen ist, möchten wir allen Interessierten, Liebhabern, Besitzern und denen die es noch werden möchten, das Buch " Der Cane Corso ein starker Partner " empfehlen, das zwei Züchterkolleginnen und ich geschrieben haben. Mehr Informationen erhalten Sie im Reiter Cane Corso Buch.


 

Unser Deckrüde Duke


1